Knowmad Institut

„Drogenpolitik und Menschenrechte – ein Nord Süd Dialog“

HVMER's

Internationale Vorstellung des „#RethinkProcess„.
Sei dabei !

Im Rahmen des Tages der Menschenrechte am 10.12. lädt das Europäische Institut für multidisziplinäre Studien zu Menschenrechte und Wissenschaften – Knowmad Institut zu der Veranstaltung ein: „DROGENPOLITIK UND MENSCHENRECHTE, ein Nord-Süd Dialog“ .

Daniela Kreher und Martin Diaz (Lateinamerika und Deutschland) referieren zum Berliner Aufruf und der aktuellen internationalen Situation der Drogenpolitik und wo die Menschenrechte bleiben. Sie präsentieren die internationale initiative „#RethinkProcess“, und den Wiener Aufruf mit Josef Rohaczek von LEAP (Obmann des Elternkreis Wien).

Partnerorganisation: Evangelische Protestantische Kirche in El Salvador.

Kontakt: christoph@psychotherapie-fasching.at dani@knowmadinstitut.org Geschäftsführung Knowmad Institut gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code